Nachrichten

Weil wir eine antideutsche und unfähige Regierung haben, die unser Geld mit vollen Händen in alle Welt verteilt, werden die, die arbeiten und sich ein kleines Polster angelegt haben, gnadenlos abkassiert. Nur mit dem einen und einzigen Ziel - auch weiterhin unser Geld in alle Welt zu verschenken. 

Hieß es bis vor kurzem noch, dass ein Häuschen die beste Altersvorsorge sei, greift die Regierung nun auch diese wichtige Säule zum Schutz vor Altersarmut an. 

 Ein Ende dieses Ausbeutertums ist nicht in Sicht, denn der Staat braucht ständig neue Geldquellen: für Bürgergeld, Umweltschutz, Flüchtlingskosten und natürlich den Krieg in der Ukraine. 

Ich muss es leider ständig wiederholen - der Wähler bekommt geliefert, was er bestellt hat. Vielleicht begreift nun auch der schwäbische Häuslebauer, dass er sich mit dieser Wahl wohl keinen Gefallen getan hat. 

Denn nun merken wirklich alle, die ihr ganzes Leben lang fleißig gearbeitet haben, um ihr Haus abzubezahlen, dass ihre Rente nicht mal mehr zum Wohnen in ihrem Eigentum reicht, oft nicht mal mehr zum Leben oder Sterben. 

Der Staat enteignet sein Volk auf schäbigste Art und Weise. Die Politiker tun das Gegenteil von dem, was sie beeidet haben. 

Diese Personen sind keine Volksvertreter sondern Volksverräter. Wann wird das endlich von der Mehrheit des Volkes realisiert? 

Wenn es nicht bald geschieht, ist alles zu spät. 

FOCUS: In BaWü regt sich Widerstand: Bis zu 2800 Prozent mehr! Hier bedroht die neue Grundsteuer deutsche Existenzen 

Kommentareingabe ausblenden

2000 Zeichen stehen noch zur Verfügung